Gesundheit Lippe – Mit Wissen, Herz und Mikro

Willkommen beim Podcast des Klinikums Lippe. Wollten Sie immer schon hinter die Kulissen unseres Krankenhauses schauen? Dann begleiten Sie unser Podcast-Team auf einer spannenden Reise durch den Klinikalltag! Ganz bequem auf die Ohren. Überall wo es Podcast gibt.

In dieser Episode von Gesundheit Lippe – Mit Wissen, Herz & Mikro spricht Prof. Dr. Karl-Dietrich Sievert, Direktor der Universitätsklinik für Urologie am Klinikum Lippe über das Thema Inkontinenz und Frauengesundheit. Er erläutert, dass Inkontinenz die unfreiwillige Ausscheidung von Urin ist und es verschiedene Formen gibt, nämlich Belastungs- und Drang-Inkontinenz.

In dieser Episode von Gesundheit Lippe – Mit Wissen, Herz & Mikro spricht Dr. Corinna Bryan, Chefärztin der Geburtshilfe am Klinikum Lippe über das wichtige Thema Frühgeburten. Dr. Bryan hebt hervor, dass präventive Maßnahmen, Aufklärung und Therapien entscheidend sind, um extrem frühe Geburten zu vermeiden. Sie erzählt auch, wie erfüllend es ist, wenn Risikoschwangerschaften gut verlaufen und die Frühgeborenen nachsorglich behandelt werden können, bis sie stabil genug sind, um nach Hause zu gehen.

In dieser Episode von Gesundheit Lippe – Mit Wissen, Herz & Mikro spricht Dr. Corinna Bryan, die Chefärztin der Geburtshilfe am Klinikum Lippe über die verschiedenen Aspekte und Methoden der Schmerzkontrolle unter der Geburt. Sie beginnt mit der Erörterung, warum die erste Entbindung oft schmerzhafter ist, und betont die Wichtigkeit der Flexibilität und der Anpassung an die Veränderungen während der Geburt.

In dieser Podcast-Episode von Gesundheit Lippe – Mit Wissen, Herz & Mikro spricht Dr. Corinna Bryan, Chefärztin der Geburtshilfe am Klinikum Lippe über den Geburtsprozess und die Möglichkeiten einer Geburt am Klinikum Lippe. Sie beleuchtet, wie der Körper einer Frau sich während der Schwangerschaft und Geburt verändert und wie wichtig die Unterstützung durch Hebammen ist.

In dieser Episode von Gesundheit Lippe, dem Podcast des Klinikum Lippe spricht die Univ.-Prof. Dr. Beyhan Ataseven, Direktorin der Universitätsklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Klinikum Lippe über das Risiko, an Eierstockkrebs zu erkranken, insbesondere für Frauen mit einer genetischen Prädisposition.

In dieser Episode von Gesundheit Lippe – Mit Wissen, Herz & Mikro spricht Prof. Dr. Christoph Redecker, der Chefarzt der Klinik für Neurologie und Neurogeriatrie am Klinikum Lippe über Parkinson, eine degenerative Erkrankung, die durch Symptome wie Bewegungsverlangsamung, Muskulatursteifigkeit und Zittern (Tremor) charakterisiert ist.

In der aktuellen Folge von Gesundheit Lippe – Mit Wissen Herz & Mikro erörtert Prof. Dr. Christoph Redecker, der Chefarzt der Klinik für Neurologie und Neurogeriatrie am Klinikum Lippe das schwerwiegende und weitreichende Thema Schlaganfall. Er erklärt, dass ein Schlaganfall auftritt, wenn das Gehirn plötzlich nicht mehr ausreichend mit Blut versorgt wird, wodurch Funktionen in dem betroffenen Areal des Gehirns ausfallen. Dieser Mangel an Durchblutung kann entweder durch eine Durchblutungsstörung, welche 85% der Fälle ausmacht, oder durch eine Blutung verursacht werden.

In dieser Episode unseres Podcasts „Gesundheit Lippe“ spricht Dr. Jan Groetzner, Chefarzt der Klinik für Thoraxchirurgie am Klinikum Lippe, über die Bedeutung einer gesunden Lunge. Er betont die Rolle einer guten Atmung nicht nur für die Sauerstoffversorgung des Körpers, sondern auch für die Entspannung und Stressbewältigung.

In dieser Episode von Gesundheit Lippe – Mit Wissen, Herz & Mikro spricht Dr. Maik Brandes, der Chefarzt der Klinik für Pneumologie, Beatmungs- und Schlafmedizin am Klinikum Lippe, über verschiedene Aspekte von Lungenerkrankungen. Er erwähnt, dass allergisches Asthma eine Volkskrankheit ist, von der in Deutschland über drei bis vier Millionen Menschen betroffen sind.

In dieser Episode von Gesundheit Lippe – Mit Wissen, Herz & Mikro liegt der Fokus auf dem Thema Darmkrebs. Prof. Dr. Frank Hartmann, Chefarzt der Klinik für Onkologie und Hämatologie am Klinikum Lippe, spricht über die Bedeutung von Darmkrebs als eine der häufigsten Tumorarten bei Männern und Frauen. Er betont die Fortschritte in der Behandlung und Früherkennung von Darmkrebs. Er konzentriert sich bei seinen Ausführungen auf Therapiestrategien, Vorsorge und Früherkennung, die potenziellen Patienten zu helfen, ihre Prognose zu verbessern.

Gesundheit Lippe – Mit Wissen, Herz & Mikro
Hören sie den Klinik-Podcast direkt auf ihrem favorisierten Portal!