| IHRE MEINUNG

Lob & Kritik

Unser Beschwerdemanagement

Liebe Patientin, lieber Patient, liebe Angehörige,

alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums, von der Raumpflegerin bis zum Chefarzt, kommen jeden Tag zur Arbeit, um ihren Betrag zu leisten, daß Sie ganz schnell wieder gesund werden. Der schönste Lohn ist Ihre Zufriedenheit. Leider gelingt das nicht immer. Dafür gibt es verschiedene Gründe: Organisatorische, bauliche, personelle, persönliche …
Helfen Sie uns, besser zu werden. Teilen Sie uns Ihre Kritik mit. Sagen Sie uns, wann und wo Ihnen etwas nicht gefallen hat, Sie sich nicht gut betreut fühlten.
Ich nehme Ihre Hinweise, Anregungen oder gar Beschwerden entgegen per Post, telefonisch oder per E-Mail und bearbeite sie umgehend.

Und natürlich freuen sich alle Mitarbeiter auch über ein Lob. Dieses weiterzuleiten ist mir immer eine besondere Freude.

Herzlichst
Ihre Petra Rosin

| BESCHWERDEMANAGEMENT

Petra Rosin

Klinikum Lippe
Beschwerdemanagement
Telefon 05231 72-5124

Kontaktformular

Dieses Kontaktformular ist momentan deaktiviert, da Sie den Google reCAPTCHA-Service noch nicht akzeptiert haben. Dieser ist für die Validierung des Sendevorgangs jedoch notwendig

* Pflichtfelder

| WIR SIND FÜR SIE DA!

Ihre Patientenfürsprecher

Karen Tank

Karen Tank

Patientenfürsprecherin

Telefon 05261 - 26 4713

Hans-Herrmann Weber

Hans-Herrmann Weber

Patientenfürsprecher

Telefon 05231 - 72 1308

Als unabhängige Patientenfürsprecher sind wir Mittler zwischen den Patienten und Mitarbeitern des Klinikums. Wir kümmern uns um mögliche Sorgen und Nöte, aber auch um Wünsche und Anregungen rund um Ihren Krankenhausaufenthalt. Wir arbeiten gemäß Landeskrankenhausgesetz unabhängig, streng vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.
Sie können uns schreiben, anrufen oder uns zu den Sprechzeiten persönlich erreichen. Bitte vergessen Sie bei schriftlichen Beschwerden nicht Ihre Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefon, Station), damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können. Wir bitten um Ihr Verständnis, aber anonyme Briefe werden von uns nicht bearbeitet. Die Briefkästen befinden sich in den Eingangshallen in Lemgo, Detmold und Bad Salzuflen.
Möchten Sie außerhalb der Sprechzeiten mit uns Kontakt aufnehmen, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der jeweiligen Information.

Auf Wunsch besuchen wir Sie auch am Krankenbett.

Wir wünschen Ihnen eine schnelle Genesung
Ihr(e) Karen Tank & Hans-Herrmann Weber