| Lungenzentrum Lippe

Kontakt
Klinik für Pneumologie, Beatmungs- und Schlafmedizin
Sekretariat: Barbara Müller
Telefon 05261 26-4121
Fax 05261 26-4641 oder E-Mail

Wir bieten folgende Sprechstunden an:

  • Privatsprechstunde
  • Spezialsprechstunde für pneumologische Erkrankungen

Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter Telefon 05261 26-4121.

| LUNGENZENTRUM LIPPE

Was wir für Sie tun können

Die Klinik für Pneumologie arbeitet bei der Betreuung von Patienten mit Lungenkrebs unter anderem mit der Klinik für Hämatologie und Onkologie sowie mit der Klinik für Strahlentherapie in interdisziplinären Tumorkonferenzen zusammen. Für Gewebeuntersuchungen wird eng mit spezialisierten pathologischen Instituten zusammengearbeitet, so dass Untersuchungsergebnisse meist am Folgetag zur Verfügung stehen. Dies bietet die Gewähr, stationäre Krankenhausaufenthalte zur Diagnostik so kurz wie möglich zu halten. Sollten operative Eingriffe notwendig werden, sind diese in Absprache mit der auf diesem Gebiet spezialisierten Thoraxchirurgie rasch möglich. Durch die Klinik für Nuklearmedizin und das Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie sowie durch eine Kooperation mit einer radiologischen Praxis in Bielefeld existiert eine umfassende bildgebende Diagnostik inklusive PET-CT.

| LUNGENZENTRUM LIPPE

(Patienten-)Info-Telefon Lungenkrebs

Am Info-Telefon stehen regelmäßig die Expertinnen und Experten des Lungenzentrum Lippe für Informationen rund um das Thema Lungenkrebs zur Verfügung.

Hotline 05261 26-6467

Die nächsten Termine:
Montag, 29. August 2022, 13.00 bis 15.00 Uhr
Montag, 24. Oktober 2022, 13.00 bis 15.00 Uhr
Montag, 28. November 2022, 13.00 bis 15.00 Uhr

Dr. med.<br />Maik Brandes

Dr. med.
Maik Brandes

Zentrumsleitung

Chefarzt der Klinik für Pneumologie, Beatmungs- und Schlafmedizin

PD Dr. med.<br />Jan Groetzner

PD Dr. med.
Jan Groetzner

Chefarzt der Klinik für Thoraxchirurgie

| PNEUMOLOGIE, BEATMUNGS- UND SCHLAFMEDIZIN

Pneumologische Spezial-Ambulanzen

Ambulante Versorgung bieten wir für folgende Erkrankungen an (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Interstitielle Lungenerkrankungen
  • Lungenemphysem
  • Lungentumore (§116b)
  • Mykobakterien / TBC (ASV)
  • Pulmonale Hypertonie (ASV)
  • Rheuma (ASV)
  • Sarkoidose (ASV)
  • Schweres Asthma

Dr. med. Maik Brandes
Chefarzt

Eine Anmeldung für unsere Spezialambulanzen ist über das Sekretariat in der Zeit von 13:00 bis 15:00 Uhr möglich
Telefon 05261 26-4121

| LUNGENZENTRUM LIPPE

Zentrumspartner

| LUNGENZENTRUM LIPPE

Fortbildungen & Veranstaltungen für Mediziner

Die Fortbildungen des Lungenzentrum Lippe sind offen für Ärztinnen und Ärzte aus Praxen, Medizinischen Versorgungszentren oder anderen Krankenhäusern.

  • Mittwoch, 7. September 2022, 15.15 bis 16.00 Uhr, Präsenz
    niVATS: Operationstechnik, Indikationen, Ergebnisse
    Referent: Dr. med. Paul Schuller
  • Freitag, 16. September 2022, 16.00 Uhr, Online
    Lungenkrebsforum
    Referenten: Team Lungenzentrum Lippe
  • Mittwoch, 5. Oktober 2022, 15.15 bis 16.00 Uhr, Präsenz
    Lungenvolumenreduktion: Chirurgisch oder interventionell?
    Referentin: Doctor-medic Andrea Luiza Iftemia
  • Mittwoch, 2. November 2022, 15.15 bis 16.00 Uhr, Präsenz
    M&M-Konferenz
    Referenten: Dr. med. Albert Schulmeister, Omar Al-Mawla
  • Mittwoch, 7. Dezember 2022, 15.15 bis 16.00 Uhr, Präsenz
    Limitierte Resektionen: Technik und Ergebnisse
    Referent: Bernhard Keller

Veranstaltungsort für die Präsenzveranstaltungen:
Seminarraum Radiologie, Klinikum Lippe, Rintelner Straße 85, 32657 Lemgo

300 Millionen

Lungenbläschen befinden sich in der menschlichen Lunge

100 bis 140 qm

groß ist die Gesamtoberfläche der Lunge

6 Liter

Luft passen in die menschliche Lunge

350000

Lipper sind unser Ansporn