| WIR MACHEN DAS

Pflege im Klinikum

Gute Pflege ist unsere Perspektive: Mit über 1.000 Kolleginnen und Kollegen sind wir die größte Berufsgruppe und arbeiten an ganz unterschiedlichen Stellen mit verschiedensten Aufgaben.

Arbeiten in der Pflege!

Pflege am Klinikum Lippe bietet Ihnen Perspektiven, ganz egal ob Sie …

  • als Praktikantin oder Praktikant Ihren Berufswunsch abchecken
  • eine Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in starten
  • erste Berufserfahrung in einer unserer Klinikabteilungen sammeln
  • eine Fachweiterbildung anstreben
  • sich als Führungskraft qualifizieren möchten
  • oder schon lange im Klinikum tätig sind und über eine Weiterentwicklung/Neuorientierung innerhalb der Organisation nachdenken

Praktikum.

Über 300 Pflegepraktikanten im Jahr: das Klinikum Lippe ist ein angesagter Praktikumsplatz. Jahres- und Wochenpraktika sind möglich – insbesondere die vielfältigen Krankenstationen bieten sich an. Für viele von uns war das Praktikum ein erster, guter Schritt, auch um sich auszuprobieren und zu reflektieren.

Freiwillige Praktika und Schulpraktika sind bis zum 31.12.2021 nicht möglich. Pflichtpraktika im Rahmen der Ausbildung oder Weiterbildung werden durchgeführt.

Was machen examinierte Pflegekräfte? Und wie sieht der Berufsalltag einer Pflegekraft aus?

Pflegeschüler am Klinikum Lippe erzählen von ihren Erfahrungen im Praktikum und warum sie sich für eine Ausbildung zur examinierten Pflegekraft entschlossen haben.

Ausbildung.

Die Schulen für Pflegeberufe Herford-Lippe mit Standorten in Herford, Detmold und Lemgo ist mit fast 600 Ausbildungsplätzen die größte Pflegeschule in der Region. Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflege starten jährlich im April, August und Oktober. Eine Ausbildung in Teilzeit ist ebenfalls möglich.

Was macht eine Pflegekraft? Wie sieht der Berufsalltag einer Pflegekraft aus? Und welche Inhalte werden einem in der Ausbildung zur Pflegekraft vermittelt?

Pflegeschüler und Pflegekräfte am Klinikum Lippe geben einen Einblick in die Ausbildung und den Beruf.

Examinierte Pflegekräfte.

Berufsstarter
Sie bevorzugen die Pflege in einem bestimmten somatischen Fach oder in unserer Kinder- und Jugendpsychiatrie? Wir haben das passende Stationsteam für Sie. Sie interessiert ein Arbeitsplatz in den Bereichen ZNA, OP oder Intensivpflege? Kein Problem. Wir begleiten Sie über das erste Jahr mit einem persönlichen Mentoring.

Berufserfahrene
Pflege im Klinikum Lippe ist auch die Summe der Erfahrungen verschiedenster Pflegekräfte, die seit Jahren zum Gelingen der Patientenversorgung beitragen. Von diesem Wissen und den Erfahrungen profitieren Patienten, Angehörige und das gesamte multiprofessionelle Behandlungsteam. Verstärken Sie eines unserer Teams als berufserfahrener Pflegeprofi!

Examinierte Pflegekräfte erzählen über die Arbeit als Pflegekraft am Klinikum Lippe.

Weiterbildung.

Karriere
Viele von uns haben sich irgendwann die Frage gestellt, welche Optionen für die berufliche Weiterentwicklung innerhalb des Klinikums möglich sind – und ob sie diese Wahl für sich treffen sollen. Unser Bildungszentrum BZG organisiert und begleitet Ausbildungsgänge, Fort- und Weiterbildung sowie Fach- und Informationsveranstaltungen.

Examinierte Pflegekräfte erzählen über Fortbildungsmöglichkeiten am Klinikum Lippe.

Kontakt.

Wir freuen uns auf Sie.

Klinikum Lippe | Pflegedienst
Sekretariat: Kerstin Landmesser
Röntgenstraße 18
32756 Detmold

Telefon 05231 72-2301
Fax 05231 72-1215

E-Mail

Arbeitgeber Klinikum Lippe.