| FAMILIALE PFLEGE

Pflegende Angehörige

Manchmal führt eine Erkrankung dazu, dass nach einem Krankenhausaufenthalt auch zu Hause weiterhin eine pflegerische Betreuung notwendig ist. Kaum eine Familie weiß genau, wie sich der Alltag und die Familienbeziehung entwickeln werden und was auf sie zukommt, wenn sie die Versorgung und Pflege eines Angehörigen übernimmt.

Unsere Pflegetrainerinnen bieten pflegenden Angehörigen schon während des Krankenhausaufenthaltes Beratung und praktische Hilfe in Form von Pflegetrainings an. Diese werden individuell mit Ihnen abgestimmt und direkt am Patientenbett und zu Hause durchgeführt. Dieses Angebot können Sie kostenlos bis zu sechs Wochen nach der Entlassung in Anspruch nehmen. Rufen Sie uns an oder bitten Sie eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter des Klinikums, den Kontakt herzustellen.

Heike Heinze

Heike Heinze

Gesundheits- und Krankenpflegerin

Telefon 05261 26-4832

Heike Begemann

Heike Begemann

Gesundheits- und Krankenpflegerin

Telefon 05261 26-4832

| PFLEGENDE ANGEHÖRIGE

Leistungen und Angebote

  • Unterstützung
  • Erstberatung
  • Pflegekurse
  • Begutachtung vorhandener Hilfsmittel
  • Pflegetrainings im Krankenhaus
  • Individuelles Training zu Hause
  • Familienberatungsgespräche
  • Erfahrungsaustausch pflegender Angehöriger