Prostatazentrum

Was Sie noch beachten sollten…

Nachfolgend lesen Sie einige wichtige Hinweise im Zusammenhang mit einer operativen Behandlung im Prostatazentrum. Diese Informationen zeigen Ihnen, wie Sie selbst beitragen können zu einer möglichst schnellen Genesung und zu einem dauerhaften Therapieerfolg. Selbstverständlich stehen Ihnen unsere Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Kontinenz und Inkontinenz

Besonderes Augenmerk legen die Operateure des Prostatazentrums auf den Erhalt der Kontinenz. Dennoch ist es nicht auszuschließen, dass Sie nach dem operativen Eingriff zumindest vorübergehend unter Inkontinenz leiden werden. Deshalb sollten Sie bereits vor der Behandlung mit dem Beckenbodentraining beginnen. In dieser Patienteninformation finden Sie geeignete Übungen, die Sie allein oder unter physiotherapeutischer Anleitung durchführen sollten.
Eine kleine Anleitung und eine Buchempfehlung finden Sie hier.

Wichtig ist es außerdem, dass Sie sich bereits vor der Operation geeignete Inkontinenzvorlagen besorgen. Diese werden in Sanitätshäusern, Drogerien oder auch im Internet angeboten.

Verhalten nach der Operation

Die vollständige Abheilung der Wundflächen dauert eventuell einige Wochen. In dieser Zeit sollten Sie sich besonders schonen.
Diese körperlichen Anstrengungen sollten Sie vorübergehend vermeiden:

  • Ca. 6 Wochen lang nicht mehr als 4 Kilogramm heben
  • Ca. 4 Monate auf das Fahrradfahren verzichten
  • Nur mäßig in Haus und Garten arbeiten (z. B. nicht den Rasen mähen)
  • Beim Stuhlgang nicht pressen, auf ballaststoffreiche Ernährung achten
  • Kein Tragen von einengenden Kleidungstücken und Gürteln.

 
Bitte beachten Sie außerdem unbedingt die physiotherapeutischen Anweisungen und trainieren Sie weiterhin gut Ihren Beckenboden.

Nachsorgeuntersuchungen

Sie haben von uns einen Nachsorgepass erhalten. Bitte vereinbaren Sie nach der Entlassung aus dem Krankenhaus umgehend einen Termin bei Ihrem Urologen. Dieser wird dann mit Ihnen den Ablauf der Nachsorge ausführlich besprechen. Wünschen Sie eine Nachsorge hier im Prostatazentrum, sprechen Sie uns an.
Die Nachsorge ist lebenswichtig!

Diese Seite wurde aktualisiert am: 28.03.2018

Kontaktieren Sie uns!

Das Formular wird an  versendet.


Ihre Daten

Anrede
Name
Email
Email Bestätigung
Telefon (optional)
Ihre Nachricht

Hinweise zum Datenschutz
Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage.
Die Daten werden in maschinenlesbarer Form gespeichert und verarbeitet.

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin damit einverstanden.