Brustzentrum

Maßnahmen für den Behandlungserfolg

Dem Behandlungserfolg dienen folgende Maßnahmen, die zum großen Teil schon praktiziert werden oder in Vorbereitung sind:

  • Ausbau und Verbesserung der Früherkennung
  • Zusammenarbeit aller beteiligten ärztlichen Disziplinen durch z.B. wöchentliche Fallkonferenzen
  • Weiterentwicklung der Interdisziplinarität
  • Schnelle Umsetzung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die klinische Versorgung
  • Qualitätssicherung von Diagnostik, Therapie und Nachsorge anhand international anerkannter Standards
  • Partnerschaftliche Einbeziehung der Patientinnen in Therapieentscheidungen
  • Angebot psychologischer Betreuung zu jedem Zeitpunkt der Erkrankung, auch für Angehörige
  • Vernetzung von Hausärzten, niedergelassenen Gynäkologen, Klinik und Rehabilitation
Diese Seite wurde aktualisiert am: 05.10.2017

Kontaktieren Sie uns!

Das Formular wird an  versendet.


Ihre Daten

Anrede
Name
Email
Email Bestätigung
Telefon (optional)
Ihre Nachricht

Hinweise zum Datenschutz
Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage.
Die Daten werden in maschinenlesbarer Form gespeichert und verarbeitet.

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin damit einverstanden.