Adipositaszentrum

Multimodaler Kurs

Wir möchten Sie unterstützen und Ihnen Mut machen, etwas zu verändern und das Problem “Adipositas“ anzugehen. Deshalb bieten wir Ihnen unseren multimodalen OP-Vorbereitungskurs abwechselnd an den Standorten Detmold, Lemgo und Lage an. Wichtige Ziele sind eine optimale Vorbereitung auf die bariatrische Chirurgie, eine nachhaltige Ernährungs- und Verhaltensumstellung und mehr Freude am Leben!

Konservative Maßnahmen als Vorbereitung einer Adipositas-Operation:

  • Ernährungsschulung (Inhalt der Kurses)
  • Verhaltensschulung (Inhalt des Kurses)    
  • Bewegungstraining/körperliche Aktivität (muss vom Teilnehmer in Eigenregie organisiert und geleistet werden)

Um auch die Säule “Bewegung“ abzudecken, empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an einer Reha-Sport Gruppe in einem Reha-Studio Ihrer Wahl (2-mal/Woche à 45 min). Für Reha-Sport benötigen Sie eine von Ihrer Krankenkasse genehmigte Verordnung Ihres Hausarztes / Orthopäden).

Kursinhalte 

  • 1 Einführungsveranstaltung mit allen Kursdozenten
  • 5 Einheiten Ernährungstraining à 90 min
  • 1 Praxiseinheit Kochen à 180 min
  • 1 Einzelberatung Ernährung à 45 min
  • 6 Einheiten Verhaltenstraining à 90 min
  • 1 Einzelberatung Verhalten à 45 min
  • 1 Einheit Hilfe “Der Weg zur OP“ / Hilfe zur Selbsthilfe
  • 1 Abschlussveranstaltung mit allen Kursdozenten
  • 1 Abend-Seminar für alle Teilnehmer, die eine bariatrische Operation anstreben mit den Inhalten:

    • Zeitlicher und inhaltlicher Ablauf des Verfahrens
    • Der Antrag auf Kostenübernahme
    • OP-Methoden - Chancen und Risiken
    • Nachsorge
    • Möglichkeiten der wiederherstellenden Chirurgie
    • Das Leben mit und nach einer bariatrischen Operation

Kursinfos     

  • Beginn: alle 3 Monate – 4 Kurse pro Jahr
  • Dauer: 6 Monate
  • Schulungseinheiten Detmold: mittwochs, 18:30 – 20:00 Uhr
  • Schulungseinheiten Lage: montags, 18:30 – 20:00 Uhr
  • Schulungseinheiten Lemgo: donnerstags,18:15 – 19:45 Uhr
  • Praxiseinheiten Kochen: in einer Lehrküche in Detmold, 18:00 – 21:00 Uhr
  • Einzelberatungen nach Vereinbarung
  • Tagesseminar im Klinikum Lippe-Detmold oder Lemgo, 18:00 – 21:00 Uhr

Referenten     

  • Ärzte im Klinikum Lippe
  • Ernährungsberaterinnen
  • Verhaltenstrainer
  • Fachkoordinator

Voraussetzung für eine erfolgreiche Wertung des Kurses

  • Mind. 80%ige Teilnahme an den Schulungseinheiten
  • Ein selbstorganisiertes, vollständig dokumentiertes Bewegungsprogramm, mindestens 2-mal eine Stunde pro Woche
  • Ausreichend Motivation und den Willen etwas verändern zu wollen

Zielgruppe  

  • Menschen ab einem BMI größer/gleich 35kg/m², die eine bariatrische Operation planen

Unsere Ziele  

  • Bewusstseins- und Verhaltensmodifikation
  • Heranführen an regelmäßige Bewegungen
  • Vorbereitung auf die OP und auf das Leben danach
  • Hilfe beim Erstellen eines Kostenübernahmeantrags der OP-Kosten
Diese Seite wurde aktualisiert am: 05.09.2018

Kontaktieren Sie uns!

Das Formular wird an  versendet.


Ihre Daten

Anrede
Name
Email
Email Bestätigung
Telefon (optional)
Ihre Nachricht

Hinweise zum Datenschutz
Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage.
Die Daten werden in maschinenlesbarer Form gespeichert und verarbeitet.

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin damit einverstanden.