Pflegedienst

Der Pflegedienst

Dem Leitbild des Klinikums liegt ein Verständnis zu Grunde, in dem jeder Mensch als einzigartiges Wesen in seiner Ganzheit wahrgenommen und respektiert werden soll. Mit diesem Hintergrundgedanken werden alle Mitarbeiter Sie, sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, in den Mittelpunkt ihres pflegerischen Handelns zu stellen.

Unsere Pflegekräfte sehen ihre primäre Aufgabe in der Gewährleistung einer individuellen, angemessenen Pflege.

Diese wird unter Berücksichtigung Ihrer ganz persönlichen Situation mit dem Ziel einer bestmöglichen Förderung Ihrer Selbstständigkeit durchgeführt. Im Rahmen dieser aktivierenden Pflege werden Ihre Fähigkeiten und Möglichkeiten mit einbezogen und wir stimmen unsere pflegerische Fürsorge individuell auf Sie ab.

Eine qualifizierte Krankenbeobachtung, die Anregung und Anleitung zu gesundheitsfördernden Maßnahmen, sowie die gewissenhafte Vorbereitung, Assistenz und Nachbereitung diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen gehören ebenfalls zu unseren Aufgaben.

Die MitarbeiterInnen werden in Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen in unserem Bildungszentrum kontinuierlich geschult. Dies gewährleistet die Ausrichtung der pflegerischen Praxis am neuesten Stand der Pflegewissenschaft. Ergänzt wird dieses mit dem Angebot einer praktischen Pflegeberatung durch unsere spezialisierten Pflegefachkräfte, z.B. im Rahmen der Stoma- und Wundversorgung, durch die Diabetesberaterinnen und die Mitarbeiterinnen unseres Palliativdienstes.

Zur Sicherung der Pflegequalität wurden unter anderem Pflegestandards entwickelt. Sie werden kontinuierlich aktualisiert und haben standortübergreifend Gültigkeit.

Die Schnitt- bzw. Verbindungsstelle zwischen stationärer und ambulanter Pflege gewinnt im Pflegekonzept des Klinikum Lippe zunehmend an Bedeutung. Eine gute Pflegeüberleitung soll sicherstellen, dass für Sie als Patient, die nach Ihrer Entlassung auch weiterhin notwendige pflegerische Unterstützung bedarfsgerecht weitergeführt wird. Rechtzeitig vor Ihrer Entlassung werden durch unsere MitarbeiterInnen des Pflege- und Sozialdienstes Kontakte zu weiterversorgenden Einrichtungen geknüpft und/oder Vorbereitungen für die Versorgung zu Hause getroffen, wenn Sie dieses möchten. Wenn Sie einen entsprechenenden Versorgungsbedarf haben, sprechen Sie uns bitte frühzeitig an. Durch eine persönliche Beratung möchten wir sicherstellen, dass auch nach der stationären Behandlung in unserer Klinik Ihre pflegerische Betreuung gewährleistet wird.

Kontaktieren Sie uns!

Das Formular wird an  versendet.


Ihre Daten

Anrede
Name
Email
Email Bestätigung
Telefon (optional)
Ihre Nachricht

Hinweise zum Datenschutz
Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage.
Die Daten werden in maschinenlesbarer Form gespeichert und verarbeitet.

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin damit einverstanden.