Neuropädiatrie

Klinik für Neuropädiatrie, Epileptologie und Entwicklungsneurologie

Herzlich Willkommen auf der Internetseite unserer Klinik!

Unter der Leitung von Chefarzt F. D. Kuhn diagnostiziert und therapiert die Klinik für Neuropädiatrie, Epileptologie und Entwicklungsneurologie organische Störungen von Gehirn, Rückenmark und Nerven sowie Störungen von Psyche und Kognition. Sie versorgt alle Altersklassen der Kinderheilkunde (Früh- und Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Schulkinder und Jugendliche). Aufgabe der Kinderneurologie ist die bestmögliche Abklärung, Behandlung und Unterstützung der erkrankten Kinder und deren Familien mit dem Ziel einer möglichst normalen privaten und beruflichen Lebensprognose. Die Kinderneurologie arbeitet dazu prinzipiell in großen interdisziplinären Teams. Hierzu gehören neben den Ärzten noch viele weitere spezialisierte Berufsgruppen.

Schwerpunkte

  • Neuropädiatrie
    Angeborene und erworbene Erkrankungen von Gehirn, Rückmark, Nerven und Muskeln (Kopfschmerzen, Migräne, Bewegungsstörungen, Spastik, Stoffwechselerkrankungen, Meningitis, Enzephalitis, Fehlbildungen und Syndrome)
    Kontakt:
    T: 05231.72-2071
    E: paed.neurologie[at]klinikum-lippe.de
  • Epileptologie
    Anfallsereignisse, Anfallstypen, Symptome und Verläufe, Auslöser und Ursachen, zerebrale und psychogene Krämpfe, therapieschwierige Epilepsien und komplexe Epilepsie-Syndrome
    Kontakt:
    T: 05231.72-2072
    E: paed.epilepsie[at]klinikum-lippe.de
  • Psychosomatik
    Somatoforme Erkrankungen -Symptome ohne alleinige körperliche Ursache
    (chronische Kopfschmerzen, Angststörungen [wie Schul-Absentismus, Panikstörung], Essstörungen, emotionale Störungen, Anpassungsstörung und psychische Überlagerung bei körperlichen Erkrankungen [z.B. Diabetes, Asthma, Crohn].
    Kontakt:
    T: 05231.72-2073
    E: paed.psychosomatik[at]klinikum-lippe.de
  • Entwicklungsneurologie
    Entwicklungsverzögerungen der Motorik und Feinmotorik, der geistigen oder sozial-emotionalen Entwicklung, der Sprache sowie Verhaltensauffälligkeiten und spezifische Erkrankungen, v.a. bei Säuglingen und Kleinkindern
    Der Chefarzt der Klinik für Neuropädiatrie, Epileptologie und Entwicklungsneurologie ist gleichzeitig Ärztlicher Leiter des Interdisziplinären Frühförderzentrums Lippe. So bleibt die Versorgung Ihres Kindes in einer Hand.
    Kontakt:
    T: 05231.306 1070
    E: info[at]iff-zentrum-lippe.de
    www.iff-zentrum-lippe.de
  • Sozialpädiatrie
    Drohende oder bestehende , leichte und schwere Entwicklungsstörungen oder Behinderungen, sowie Verhaltens- oder seelische Störungen
    Wir erarbeiten ein komplexes Diagnostik-, Förder- und Therapiekonzept bei Kindern und Jugendlichen und stimmen es mit den auswärtigen Versorgern ab.
    Kontakt:
    T: 05231.72-2071
    E: paed.neurologie[at]klinikum-lippe.de


Diese Seite wurde aktualisiert am: 12.06.2020

Kontaktieren Sie uns!

Das Formular wird an  versendet.


Ihre Daten

Anrede
Name
Email
Email Bestätigung
Telefon (optional)
Ihre Nachricht

Hinweise zum Datenschutz
Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage.
Die Daten werden in maschinenlesbarer Form gespeichert und verarbeitet.

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin damit einverstanden.