Allgemein- und Viszeralchirurgie

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

In der Klinik für Allgemein und Viszeralchirurgie werden sowohl ambulant als auch stationär alle Erkrankungen im Bereich der allgemeinen Chirurgie behandelt. Hierzu gehören Schilddrüsen- und Leistenbruchoperationen, Gallenblasenoperationen und Analerkrankungen.

Das Behandlungsspektrum der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie ist weit gefächert. In der Allgemein- und Viszeralchirurgie (Bauchchirurgie, von lat. viscera = Eingeweide) wird die operative Behandlung der Bauchorgane, das heißt des gesamten Verdauungstraktes einschließlich der Speiseröhre, der Bauchspeicheldrüse, des Magens, des Dünn- und Dickdarms, des Enddarms, der Leber und der Milz durchgeführt. Des Weiteren zählen Operationen der Schilddrüse und der Nebenschilddrüse sowie die Behandlung des Leistenbruchs zu diesem Arbeitsbereich.

Diese Seite wurde aktualisiert am: 07.08.2020

Kontaktieren Sie uns!

Das Formular wird an  versendet.


Ihre Daten

Anrede
Name
Email
Email Bestätigung
Telefon (optional)
Ihre Nachricht

Hinweise zum Datenschutz
Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage.
Die Daten werden in maschinenlesbarer Form gespeichert und verarbeitet.

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin damit einverstanden.