Ernährungsberatung

Ernährungsberatung

Stationäre Patienten mit ernährungsabhängigen Krankheiten und ernährungsbedingten Folgekrankheiten werden am Klinikum Lippe beraten, geschult und betreut. Jeder Patient wird dabei individuell informiert, um Ernährungs-, Ess- und Trinkgewohnheiten ändern zu können. Ziel ist es, den Gesundheitszustand und die Vitalität zu verbessern oder zu erhalten.

Gemeinsam können Alternativen zum bisherigen Ess- und Trinkverhalten gefunden, Zusammenhänge zwischen Erkrankung und dem Nutzen der Ernährungsumstellung verständlich gemacht und aufgedeckt werden.

Falls Sie eine besondere Ernährung benötigen, sprechen Sie uns im Vorfeld an oder wenden Sie sich direkt nach der Aufnahme an das Pflegepersonal, das sich mit uns in Verbindung setzt.

Leistungen und Angebote

  • Schulungen und Vorträge im Bereich Ernährung
  • Individuelle Ernährungsberatungen zu folgenden Erkrankungen:

    • Lebensmittelunverträglichkeiten
    • Stoffwechselerkrankungen
    • Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2
    • Übergewicht
    • Erkrankungen des Magen- und Darmtraktes
    • Zustand nach Operationen von Magen, Darm und Bauchspeicheldrüse
    • Mangelernährung und Untergewicht
    • Sondenernährung
    • Nierenerkrankungen
    • Bariatrische Operationen
    • Onkologische Erkrankungen

  • Kooperationspartner des Adipositaszentrums Lippe

Zusatzqualifikationen im Team

Zertifikat Gastroenterologie VDD
Zertifikat Nephrologie VDD
Zertifikat Pädiatrische Diätetik VDD
Zertifikat Onkologie VDD
Ernährungsberaterin VDOe/VDD/VFED


Die Beratung erfolgt auf ärztliche Anordnung.

Sprechen Sie Ihren behandelnden Arzt oder das Pflegepersonal an.

Kontaktieren Sie uns!

Das Formular wird an  versendet.


Ihre Daten

Anrede
Name
Email
Email Bestätigung
Telefon (optional)
Ihre Nachricht

Hinweise zum Datenschutz
Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage.
Die Daten werden in maschinenlesbarer Form gespeichert und verarbeitet.

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und bin damit einverstanden.