Artikel Details

Geriatrische Versorgung: Helferinnen im Alltag

Versorgungsmodelle der Zukunft. kma, © Februar 2014

In Ostwestfalen wird seit drei Jahren die geriatrische Versorgung ausgebaut. Gesundheitshelferinnen betreuen Patienten in ihrem Leben zwischen ambulantem und stationären Sektor. Dieses geriatrische Versorgungsnetz könnte als Blaupause für NRW dienen, doch Kassen und Ministerium zeigen sich noch zurückhaltend.

Dateien:
 Presseartikel_2014-02_kma.pdf (800 K)