Artikel Details

Ausstellung "Freude an Farben und Formen" Doris Pachnicke

Ausstellung der Arbeiten der Lemgoer Künstlerin Doris Pachnike

Klinikum Lippe Detmold, Klinik-Foyer

2. Januar 2020 bis 29. Februar 2020

Doris Pachnicke:

Ich male aus Leidenschaft und Freude, ich liebe das Gestalten mit Farben.

Als ambitionierte Hobbymalerin gehe ich meinen Weg, der mich stets weiter

führen und niemals ans Ziel bringen wird.

 

Meine erste Auseinandersetzung mit der Malerei hatte ich im Jahr 2012. Nach

zaghaftem Beginn und vielen Experimenten entstanden noch im selben Jahr

die ersten Bilder. Ich hatte den Weg einer Autodidaktin beschritten, hatte mir

handwerkliche Techniken und visuelles Gestalten zu eigen gemacht. Um mich

weiter zu entwickeln, belegte ich Workshops namhafter Künstler Ostwestfalens

und verfeinerte nach und nach meine bildnerische Ausdruckskraft.

 

Heute arbeite ich mit Acrylfarben auf Keilrahmen und kombiniere diese mit
unterschiedlichen Materialien, wie Marmormehl, Strukturpaste oder Pigmente.

Die so entstandenen Bilder sind Spiegelbild meiner Sensibilität und Identität.

Sie sind oft freudig an Farben, können aber auch ein sanftes Verschmelzen von

Formen und Farben ergeben.

 

Ja, ich gehe meinen Weg, neugierig auf dass, was mich an der nächsten

Weggabelung erwartet. In mehr als zehn Ausstellungen durfte ich meine Bilder

einer Vielzahl von Menschen präsentieren. Und so male ich weiter, voller Freude

und Leidenschaft - drücke in meinen Bildern aus, was ich fühle und empfinde.