Druckversion der Internetseite: Klinikum Lippe

Name der Seite: news
URL: https://www.klinikum-lippe.de/index.php?id=2527
Autor: Klinikum Lippe
Stand: 20.09.2019


Artikel Details

Schwerstverletztenversorgung in der Klinik für Plastische und Handchirurgie (SAV)

Zulassung als SAV-Klinik

Die Klinik für Plastische und Handchirurgie des Klinikum Lippe ist seit dem 01.01.2015 von der DGUV NRW als Klinik für Schwerstverletzungsartenverfahren (SAV) zugelassen. Somit können weiterhin komplexe Handverletzungen aller Art und Amputationsverletzungen kontinuierlich versorgt werden. Darüber hinaus stehen 4 Fachärzte mit dem Facharzttitel Plastische, Ästhetische und Handchirurgie und 3 Fachärzte mit der Zusatzbezeichnung Handchirurgie für die Versorgung von Verletzungen und allen handchirurgischen Erkrankungen zur Verfügung. Die ausgewiesenen BG-Sprechstunden ermöglichen eine strukturierte ambulante Betreuung von Verletzten und operierten BG-Patienten. Für die Organisation ist neben dem Chefarzt Dr. med. Janos Hankiss Frau Dr. Judith Kreutzheide als Oberärztin zuständig.

Abteilungssuche
Sep - 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30