Druckversion der Internetseite: Klinikum Lippe

Name der Seite: Multimodaler Kurs
URL: https://www.klinikum-lippe.de/index.php?id=1185
Autor: Klinikum Lippe
Stand: 19.06.2019


Adipositaszentrum

Multimodaler Kurs

Wir möchten Sie unterstützen und Ihnen Mut machen, etwas zu verändern und das Problem “Adipositas“ anzugehen. Deshalb bieten wir Ihnen unseren multimodalen OP-Vorbereitungskurs abwechselnd an den Standorten Detmold, Lemgo und Lage an. Wichtige Ziele sind eine optimale Vorbereitung auf die bariatrische Chirurgie, eine nachhaltige Ernährungs- und Verhaltensumstellung und mehr Freude am Leben!

Konservative Maßnahmen als Vorbereitung einer Adipositas-Operation:

  • Ernährungsschulung (Inhalt der Kurses)
  • Verhaltensschulung (Inhalt des Kurses)    
  • Bewegungstraining/körperliche Aktivität (muss vom Teilnehmer in Eigenregie organisiert und geleistet werden)

Um auch die Säule “Bewegung“ abzudecken, empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an einer Reha-Sport Gruppe in einem Reha-Studio Ihrer Wahl (2-mal/Woche à 45 min). Für Reha-Sport benötigen Sie eine von Ihrer Krankenkasse genehmigte Verordnung Ihres Hausarztes / Orthopäden).

Kursinhalte 

  • 1 Einführungsveranstaltung mit allen Kursdozenten
  • 5 Einheiten Ernährungstraining à 90 min
  • 1 Praxiseinheit Kochen à 180 min
  • 1 Einzelberatung Ernährung à 45 min
  • 6 Einheiten Verhaltenstraining à 90 min
  • 1 Einzelberatung Verhalten à 45 min
  • 1 Einheit Hilfe “Der Weg zur OP“ / Hilfe zur Selbsthilfe
  • 1 Abschlussveranstaltung mit allen Kursdozenten
  • 1 Abend-Seminar für alle Teilnehmer, die eine bariatrische Operation anstreben mit den Inhalten:

    • Zeitlicher und inhaltlicher Ablauf des Verfahrens
    • Der Antrag auf Kostenübernahme
    • OP-Methoden - Chancen und Risiken
    • Nachsorge
    • Möglichkeiten der wiederherstellenden Chirurgie
    • Das Leben mit und nach einer bariatrischen Operation

Kursinfos     

  • Beginn: alle 3 Monate – 4 Kurse pro Jahr
  • Dauer: 6 Monate
  • Schulungseinheiten Detmold: mittwochs, 18:30 – 20:00 Uhr
  • Schulungseinheiten Lage: montags, 18:30 – 20:00 Uhr
  • Schulungseinheiten Lemgo: donnerstags,18:15 – 19:45 Uhr
  • Praxiseinheiten Kochen: in einer Lehrküche in Detmold, 18:00 – 21:00 Uhr
  • Einzelberatungen nach Vereinbarung
  • Tagesseminar im Klinikum Lippe-Detmold oder Lemgo, 18:00 – 21:00 Uhr

Referenten     

  • Ärzte im Klinikum Lippe
  • Ernährungsberaterinnen
  • Verhaltenstrainer
  • Fachkoordinator

Voraussetzung für eine erfolgreiche Wertung des Kurses

  • Mind. 80%ige Teilnahme an den Schulungseinheiten
  • Ein selbstorganisiertes, vollständig dokumentiertes Bewegungsprogramm, mindestens 2-mal eine Stunde pro Woche
  • Ausreichend Motivation und den Willen etwas verändern zu wollen

Zielgruppe  

  • Menschen ab einem BMI größer/gleich 35kg/m², die eine bariatrische Operation planen

Unsere Ziele  

  • Bewusstseins- und Verhaltensmodifikation
  • Heranführen an regelmäßige Bewegungen
  • Vorbereitung auf die OP und auf das Leben danach
  • Hilfe beim Erstellen eines Kostenübernahmeantrags der OP-Kosten