Vorteil der "Zentren" für die Patienten:

Hier kommen Experten aus verschiedenen Kliniken und Instituten zusammen und diskutieren in Konferenzen den individuellen Krankheitsbefund, erarbeiten eine Diagnose und entscheiden gemeinsam über den optimalen Weg zur Heilung. Da sich sowohl im Bereich der Diagnostik als auch der Therapie die Möglichkeiten dank neuer Verfahren und Techniken oft erheblich erweitert haben, erhält der Patient durch die Zusammenarbeit der Experten eine wesentlich besser auf sein individuelles Krankheitsbild abgestimmte Behandlung als dies bisher möglich war.

Weitere Informationen finden Sie hier.