Kinder- und Jugendpsychiatrie

Kinder- und Jugendpsychiatrie

Die Entwicklung vom Kleinkinderalter über das Kindes- und Jugendalter bis zum Erwachsenenalter ist eine wunderbare Zeit, in der große Entwicklungsschritte bewältigt werden müssen. Dabei können kleinere und größere Schwierigkeiten auftreten. Manchmal überfordern diese Schwierigkeiten die Kräfte von Eltern, Kindern und Jugendlichen. Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Bad Salzuflen bietet in diesen Fällen den Familien ihre Unterstützung an. Die Ärzte und Pflegekräfte der stationären und tagesklinischen Einrichtung kennen sich aus mit seelischen und psychischen Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen und sind darin ausgebildet, professionelle Untersuchungen und Behandlungen durchzuführen.

In der Klinik werden alle Entwicklungsstörungen und psychiatrische Erkrankungen im Kindes- und Heranwachsendenalter behandelt. Die vollstationäre und teilstationäre Versorgung wird in diesem Bericht jeweils gesondert aufgeführt, bildet jedoch zusammen unter der Leitung des Chefarztes Dr. med. Rudolf Jebens eine organisatorische Einheit. In unseren stationären und tagesklinischen Einrichtungen werden Kinder und Jugendliche im Alter zwischen etwa 3 und 18 Jahren aufgenommen. Die 12 - 17 jährigen Kinder und Jugendlichen bilden dabei einen Anteil von 84,6% der Fälle.

Ihr Aufenthalt
Anfahrt
Diese Seite wurde aktualisiert am: 11.09.2013

Kontaktieren Sie uns!

Das Formular wird an  versendet.


Ihre Daten

Anrede
Name
Email
Email Bestätigung
Telefon (optional)
Ihre Nachricht