Geriatrie

Geriatrische Tagesklinik

Die Geriatrische Tagesklinik ist eine teilstationäre Einrichtung, die unter ständiger ärztlicher Betreuung steht. Der Haus- oder Klinikarzt stellt die Indikation zur Einweisung in die Tagesklinik. Damit lässt sich ein Krankenhausaufenthalt häufig vermeiden oder verkürzen. Ihre Krankenkasse übernimmt die Kosten, einschließlich des Fahrdienstes. Unsere Tagesklinik in Bad Salzuflen verfügt über 16 Behandlungsplätze.
In der Lemgoer Tagesklinik gibt es 10 Behandlungsplätze.

Welche Erkrankungen werden vorwiegend behandelt?

  • Funktionelle Verschlechterungen bei chronischen Erkrankungen
  • Zustand nach Schlaganfall
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Stürze mit und ohne Frakturen
  • Neurologische Krankheitsbilder mit Bewegungsstörungen
    (z. B. Parkinsonsyndrom)
  • Hirnleistungsstörungen (leichte Formen)
  • Verzögerte Genesung nach schweren Erkrankungen oder Operationen
  • Zustand nach Amputationen

Ziele Ihres Aufenthaltes

  • Wiederherstellung oder Verbesserung Ihrer Alltagskompetenz und Selbsthilfefähigkeit
  • Verhinderung und Verminderung der Pflegebedürftigkeit
  • Vermeidung und Verkürzung vollstationärer Krankenhausbehandlungen


  • Ärztliche Leistungen

    - aktuelle altersentsprechende Diagnostik und Therapie
    - tägliche Visiten
    - Beratung und Schulung
  • Aktivierende Pflege und Beratung & Krankengymnastik

    - Einzel- und Gruppentherapie
    - Gangschule, Bobath-Therapie
    - Kraft- und Gleichgewichtstraining
    - Prothesentraining nach Amputationen
    - Atem- und Entspannungstherapie
    - Gerätetraining Laufband, Motomed, ...
  • Physikalische Therapie

    - Wärme- und Kältebehandlung
    - Elektro- und Ultraschalltherapie
    - Packungen
    - Lymphdrainage
  • Ergotherapie

    - Hirnleistungstestung und -training
    - Wahrnehmungsschulung
    - Motorisch funktionelle Therapie
    - Fein- und Grobmotoriktraining
    - Haushalts-, Küchen- und Anziehtraining
    - Hilfsmittelversorgung
  • Sprachtherapie

    - Therapie von Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen
    - Therapie von Schluck- und Kaustörungen
    - Muskelfunktionstraining bei Gesichtslähmungen
    - Hörschulung bei Schwerhörigkeit
    - Beratung von Patienten und Angehörigen
  • Sozialdienst

    - Beratung und Hilfestellung bei Antragsformalitäten
    - Information über ambulante Angebote

Kontakt

Geriatrische Tagesklinik Bad Salzuflen
Heldmanstraße 45
32108 Bad Salzuflen
Tel 05222 . 982-1701 (Pflege)
Fax 05222. 982-1710
Tel 05222 . 982-1702 (Dr. Gründges)
kls.tk-geriatrie[at]klinikum-lippe.de

Geriatrische Tagesklinik Lemgo
Rintelner Straße 85
32657 Lemgo
Tel 05261 . 26-4776 (Pflege)
Fax 05261. 26-4778
Tel 05261 . 26-4767 (Dr. Niemeier-Hübner)
kll.tk-geriatrie[at]klinikum-lippe.de

Diese Seite wurde aktualisiert am: 25.08.2017

Kontaktieren Sie uns!

Das Formular wird an  versendet.


Ihre Daten