Seelsorge

Seelsorge

Aus Ihrem Alltag sind Sie in dieses Haus gekommen, um sich helfen zu lassen. Alles Vertraute ist zurückgeblieben, Sie müssen sich auf viel Neues einlassen. Es stellen sich während eines Klinikaufenthalts oft ganz neue Fragen:

  • Glaubens- und Lebensfragen
  • Vergessenes aus der Vergangenheit wird wach
  • Neue Belastungen für die nahe Zukunft bedrücken und machen Angst


Ihren Weg hier begleiten wir gerne im Gespräch, im Gottesdienst, im Gebet, mit Krankensalbung und Krankensegnung, mit Abendmahl und Kommunion und anderen gemeinsam bedachten Möglichkeiten. Dabei sind wir an unsere Schweigepflicht gebunden.
 
Wir haben Zeit für Sie und kommen gerne zu Ihnen. Auch ein vertrauliches Gespräch im Raum der Seelsorge ist möglich.
 
Wir sind zu erreichen über das Telefon, das Pflegepersonal, den ökumenischen Besuchsdienst und die zentrale Information.
 

Seelsorge im Klinikum Lippe Detmold

Wir laden Sie ein in Detmold zum Gottesdienst an jedem Sonntag um 09:30 Uhr im Andachtsraum (Haus 2, Parterre), oder im Krankenzimmer (Kanal 2 im Fernsehen), oder im Radio (Kanal 2).
 
Der Andachtsraum steht tagsüber für Sie offen und liegt ebenerdig im Untergeschoss. Er ist mit dem Fahrstuhl zu erreichen.

Ansprechpartner in Detmold

Pfarrerin Gerlinde Kriete-Samklu (evangelisch)
Tel. 05231 . 72-5100

Pfarrerin Petra Siekmann-Heide (evangelisch)
Tel. 05231 . 72-2215

Dipl. Theol. Johannes Brüseke (katholisch)
Tel. 05231 . 72-5663 und 05261 . 26-5263
 

Seelsorge im Klinikum Lippe Lemgo

Wir laden Sie ein in Lemgo zum Gottesdienst an jedem Donnerstag um 18:00 Uhr. Bitte beachten Sie die entsprechenden Aushänge.
 
Die Kapelle steht immer für Sie offen und liegt im Sockelgeschoss in der Nähe des Ausgangs zum Park.

Ansprechpartner in Lemgo

Pfarrerin Karin Grunau (evangelisch)
Tel. 05261 . 26-4271
 
Gemeindereferentin Ursula Kuhfuß (katholisch)
Tel. 05264 . 655180 und 05261 . 4832

Kontaktieren Sie uns!