TV & Radio


Das Klinikum Lippe ist häufig Bestandteil der Berichterstattung von lokalen Radio- und Fernsehsendern. Hier finden Sie eine Übersicht über diese Beiträge.

Aktuelle Image- und Infofilme finden Sie in unserem Youtube-Kanal.

TV-Beiträge

Work + Family: Familienfreundlichkeit und Lebensqualität in Lippe

Youtube Video vom 12.11.15

Interview mit Sophia Lades (Studentin im Praktischen Jahr) zum Thema Familienfreundlichkeit. Wie familienfreundlich ist das Klinikum Lippe und wie lebt es sich in Lippe?

Zum Video:
Film abspielen

Klinikum Lippe: Ausbildungsqualität im Praktischen Jahr (PJ)

Youtube Video vom 12.11.15

Interview mit Sophia Lades (Studentin im Praktischen Jahr) zum Thema Ausbildungsqualität. Wie ist das Arbeitsklima und was macht das Praktische Jahr am Klinikum Lippe so besonders?

Zum Video:
Film abspielen

Lokalzeit OWL aktuell - "Von der wilden Katze gebissen"

Lokalzeit OWL aktuell, WDR, Sendung vom 18.10.2012

Auf den ersten Blick sehen Katzenbisse oft gar nicht so schlimm aus. Doch manchmal kommt das dicke Ende hinterher, wenn sich die tiefen Bisswunden infizieren. Dann plagen sich die Patienten wochenlang mit der Verletzung, müssen Antibiotika einnehmen - und nicht selten steht eine Operation oder sogar Amputation an.

Film über die WDR Mediathek abspielen:
Film abspielen (Spieldauer 4:55 Minuten)

Lokalzeit OWL aktuell – "Der heimtückische Krebs"

Lokalzeit OWL aktuell, WDR, Sendung vom 02.08.2012

Bauchspeicheldrüsenkrebs gilt als besonders heimtückische Krankheit. Oft wird ein Tumor viel zu spät entdeckt; die Krankheit endet zumeist tödlich. Es gibt aber auch Patienten, die die Erkrankung überleben. Wie man nach so einer schweren Krankheit wieder auf die Beine kommt, zeigt das Beispiel von Ursula Everding aus Detmold.

Film über die WDR Mediathek abspielen:
Film abspielen (Spieldauer 5:30 Minuten)

Lokalzeit OWL aktuell – "Männergesundheit"

Lokalzeit OWL aktuell, WDR, Sendung vom 15.12.2011

Männer sterben im Durchschnitt sieben Jahre eher als Frauen. Und das hat Gründe: Männer ignorieren Krankheitsanzeichen, verweigern in großer Zahl Vorsorgeuntersuchungen und zum Arzt gehen sie häufig zu spät. 

Film über die WDR Mediathek abspielen:
Film abspielen (Spieldauer 5:19 Minuten)

Lokalzeit OWL Aktuell – "Familienklinik Lippe in Detmold eröffnet"

Lokalzeit OWL aktuell, WDR, Sendung vom 04.11.2011

Am 04. November wurde die Familienklinik am Klinikum Lippe offiziell eingeweiht. Kurz zuvor hat sich ein Filmteam des WDR nach Detmold begeben und die neuen Räumlichkeiten erkundet.

Film über die WDR Mediathek abspielen:
Film abspielen (Spieldauer 2:25 Minuten)

Lokalzeit OWL aktuell – "Chemotherapie"

Lokalzeit OWL aktuell, WDR, Sendung vom 14.07.2011

Zu den allgemein bekanntesten Therapien gegen Krebs gehört die Chemotherapie. Die Krebszellen sollen dadurch am Wachstum gehindert werden oder sogar zum Absterben gebracht werden. Die Behandlung kann allerdings teilweise starke Nebenwirkungen haben.

Film über die WDR Mediathek abspielen:
Film abspielen (Spieldauer 5:04 Minuten)

<< Erste < Vorherige Page 1 Page 2 Nächste > Letzte >>

Radio-Beiträge

Radiobeiträge: Einweihung Familienklinik

Radio Lippe ©, 04.11.2011

  1. Radio Lippe Moderator Rüdiger Lang spricht mit Landrat Friedel Heuwinkel über das Finanzierungsmodell der Familienklinik. Denn jeder zugestiftete Euro wird von der Gesundheitsstiftung Lippe verdoppelt.

    Radio_Lippe_040112011_1.mp3

  2. Frank Schröder von Radio Lippe spricht mit dem Geschäftsführer des Klinikums Lippe, Peter Schwarze, über die Entstehung der neuen Familienklinik.

    Radio_Lippe_040112011_2.mp3

  3. Der Chefarzt der neuen Familienklinik, Priv. Doz Dr. med. Thomas Brune, erklärt Radio Lippe Moderator Frank Schröder was ein Perinatalzentrum Level 1 ist und was die Vorteile einer interdisziplinären Klinik sind.

    Radio_Lippe_040112011_3.mp3

  4. Radio Lippe Moderator Rüdiger Lang spricht mit Prof. Dr. Thomas Krauß, Chefarzt der Frauenklinik über die vielfältigen Möglichkeiten der neuen Familienklinik. Besonders ist nicht nur die Architektur im Innern, sondern auch die vielen Möglichkeiten, so dass werdende Mütter sich rundum wohl fühlen können.

    Radio_Lippe_040112011_4.mp3

  5. Über "Wehen verpusten", Wassergeburten und hochmoderne Zimmer - Frank Schröder, Radio Lippe Moderator, und die leitende Hebamme Susann Grabsch sprechen im Kreissaal über die neue Familienklinik.

    Radio_Lippe_040112011_5.mp3

  6. Kinderkrankenschwester Petra Meinberg spricht mit Moderator Rüdiger Lang über die alte und neue Mutter-Kind-Station "MuKi".

    Radio_Lippe_040112011_6.mp3

  7. Warum ist die neue Familienklinik bunt? In diesem Beitrag von Radio Lippe stellt Stefan Rehme, Unternehmensentwicklung Klinikum Lippe, das Farbkonzept der Klinik vor.

    Radio_Lippe_040112011_7.mp3

Radiobeitrag: Neue Herausforderungen für das Klinikum – Strategie 2015

Radio Lippe ©, 14.04.2010

Die Klinikum Lippe GmbH hat heute ihre Strategie für die kommenden fünf Jahre vorgestellt. Unter dem Namen „Strategie 2015“ soll unter anderem gespart und die Kommunikation mit den Patienten und Mitarbeitern verbessert werden. Außerdem will Klinikum-Geschäftsführer Peter Schwarze die aktuellen Baumaßnahmen zügig beenden:

In diesem Jahr will die Klinikum Lippe GmbH fünf Millionen Euro einsparen. Größtenteils soll das Geld durch einen optimierten Einkauf eingespart werden.

 Radio_Lippe_14042010.mp3 (1.9 M)

Radiobeitrag: Klinikum Detmold half dem kleinen Jiji aus Kamerun

Radio Lippe ©, 23.09.2009

Als das Klinikum Lippe-Detmold von dem Schicksal des kleinen Jungen Jiji aus Kamerun erfuhr, half man ihm gern. Jiji wurde aufgrund einer Fehlbildung der Harnröhre durch den Einsatz von Herrn Dr. Gunnemann nach Lippe geholt, um ihn hier kostenlos zu operieren.

Die Operation war erfolgreich, so dass er Anfang November wieder in seine Heimat zurückkehren darf.

 Radio_Lippe_B_2309_JiJi.mp3 (1.4 M)

Radiobeitrag: Neue Zimmer im Klinikum Lemgo

Radio Lippe ©, 05.08.2009

Das Hochhaus des Klinikum Lemgo aus den 60er Jahren wurde nach zehn Jahre langer Planung saniert, sodass die Hälfte aller Zimmer nun einem „Hotelzimmer“ ähneln. Der Umbau für 12 Mio. Euro sorge für einen angenehmeren Aufenthalt der Patienten und für bessere sanitäre Ausstattungen, so der Chefarzt der Onkologie Prof. Dr. F. Hartmann.

Doch der Umbau geht weiter, denn ab Herbst werden medizinische Bereiche des Klinikum Detmold nach Lemgo verlegt und weitere Stationen saniert. Ziel ist es, so berichtet Peter Schwarze, Geschäftsführer der Klinikum Lippe GmbH, zwei gleiche und wertmäßige Standorte zu schaffen.

 Radio_Lippe_b_0508Neue_Zimmer.mp3 (1.8 M)