Bildungszentrum

BildungsZentrum und Personalentwicklung
für Berufe im Gesundheitswesen

Das BZG (Bildungszentrum und Personalentwicklung für Berufe im Gesundheitswesen) organisiert und begleitet Ausbildungsgänge, Fort- und Weiterbildung sowie Fach- und Informationsveranstaltungen.

Das Angebot richtet sich an alle Gesundheitsdienstleister wie Krankenhäuser, Praxen, Pflegeheime und ambulante Pflegeeinrichtungen und kann heute von Ärzten, Pflegenden und medizinisch-technischem Personal wahrgenommen werden. Damit wurde eine Entwicklung fortgesetzt, die zum Ziel hat, dem ständig wachsenden Qualifikationsbedarf von Beschäftigten aller Berufsgruppen im Gesundheitswesen zu entsprechen.

Aktuelle Seminarangebote finden Sie auf der Website des BildungsZentrums:
www.bzg-lippe.de

Geschichte des Bildungszentrums

Als eines der ersten Krankenhäuser in der Region eröffnete das Klinikum Lippe Detmold 1983 eine Fort- und Weiterbildungsstätte für Pflegekräfte als eigene innerbetriebliche Einrichtung.

1992 wurde am Klinikum Lippe Lemgo ebenfalls eine innerbetriebliche Fortbildung etabliert.

Heute ist das Bildungszentrum ein Unternehmen der Gesundheitsholding Lippe. Das BZG organisiert und begleitet Ausbildungsgänge, Fort- und Weiterbildung sowie Fach- und Informationsveranstaltungen.

Das Bildungszentrum hat den Qualitätsentwicklungsprozess nach LQW mit externer Prüfung erfolgreich abgeschlossen, ist somit qualitätszertifiziert und berechtigt das LQW-Logo zu führen.

Auch für externe Teilnehmer

Grundsätzlich stehen die Fort- und Weiterbildungen allen Beschäftigten der Klinikum Lippe GmbH zur Teilnahme zur Verfügung, darüberhinaus aber auch Interessenten aus anderen Einrichtungen zur Teilnahme offen.